© 2019 by Med. Physiotherapie Luzern | New York International School | Layout & Design: Studio Schenker AG

MEDIZINISCHE PHYSIOTHERAPIE

 

BY NEW YORK INTERNATIONAL SCHOOL

DIE PRAXIS

Medizinische Physiotherapie Luzern
New York International School
 

Die Praxis und das Schulungszentrum werden von Hanan Niedermann geleitet. Sie erwarb in New York das Diplom der Sportmedizin, bei Pilates on Fifth den Master  in Pilates-Gerätetraining und entwickelte die TRX-Pilates Methode. Für die vor wenigen Jahren neu entwickelte CoreAlign®-Methode erwarb Sie den Master in Sacramento, Kalifornien. Hanan Niedermann ist somit lizenzierte Lehrperson und bildet Physiotherapeuten und Personal Trainer in den genannten Therapiemethoden aus. Während vielen Jahren war sie zudem als Trainerin und Instruktorin in verschiedenen Sportdisziplinen der Eidgenössische Sportschule Magglingen tätig. 
 
In den letzten fünf Jahren hat sie sich bei der Behandlung von muskuloskelettalen Beschwerden einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Anders als die herkömmliche medizinische Trainingstherapie wird hier das Schwergewicht nicht nur auf die Muskelkräftigung gelegt, sondern gleichzeitig auch Dehnungseffekte und Muskellockerung zur raschen Schmerzlinderung erzielt, das Gleichgewicht verbessert und koordinierte Bewegungen eingeübt. 

NEW YORK INTERNATIONAL SCHOOL

Die Ausbildung mit Zertifikat oder Diplom

"Für lizenzierte Fachkräfte im Gesundheitswesen bieten wir Kurse für die Rehabilitation mittels einer einzigartigen Vielfalt an funktionellen Trainingsmethoden an. Bewegungsübungen mittels Suspension, CoreAlign-Gerät und sämtlichen Pilates-Trainingsgeräten ermöglichen sowohl optimale Erfolge in der Therapie, als auch zur Leistungssteigerung wie auch Verletzungsprävention im Leistungssport. In Grund- und Aufbaukursen von Pilates Level 1 bis 6 werden die grundlegenden Prinzipien und Übungen mit den verschiedenen Apparaten erlernt: Reformer, Cadillac, Chair und Barrels. Unsere Programme bieten eine ausgewogene Mischung aus Theorie, Beobachtung und praktischer Erfahrung.

Allgemeine Ziele:

-Therapeutische Grundlagen

-Kernstabilität

-Einsatz der Atmung

-Aufschlüsselung der einzelnen Übungen

-Modifikationen für bestimmte Körpertypen

-Choreographie

-TRX-Pilates®“

 
 

CoreAlign®

CoreAlign® vereint Rehabilitations- und Sportgerät in einem und bringt Spass ins funktionelle Training.

 

Als revolutionäres Gerät verbessert CoreAlign® Kraft, Gleichgewicht, Haltung und funktionelle Bewegungsmuster. Für die klinische Rehabilitation ist es eine wertvolle Ergänzung, ein „must-have“ für Gangschulung, Kernmuskel-Training, sowie Gleichgewichts- und neuromuskuläres Training.

 

Jonathan Hoffman, ein Physiotherapeut entwickelte CoreAlign® mit der Überzeugung, dass der Körper am besten arbeiten und heilen kann, wenn die Bewegungstherapie Übungen mit gleichzeitig stabilisierenden als auch dynamischen Anteilen enthält. CoreAlign® richtet sich somit darauf aus, sowohl die Körperkontrolle zu verbessern, als auch dynamische Bewegungsmuster einzuüben. Dies bringt einen kräftigen, gesunden und leistungsstarken Körper hervor. Ihre Patienten auf jedem Fitnessniveau werden eine Veränderung bereits nach einer einzigen Sitzung bemerken.

 

Die CoreAlign® Methode stimuliert Kernmuskeln und Propriozeption - die Selbstwahrnehmung unmittelbar während der Ausführung von Haltungs- und Dehnungsübungen. Bei langsamen oder schnellen Bewegungsübungen in Schultern, Armen, Hüften und Knie wird gleichzeitig die stabilisierende Kernmuskulatur des Rumpfes aktiviert und die Standfähigkeit verbessert. Ein Ausdauertraining auf dem Gerät wird gleichzeitig die Rumpfstabilität fördern. CoreAlign® ergänzt so auf ideale Weise Physiotherapie-Praxis, Personal Training oder Pilates-Studio. Die Methode wird für die muskuloskelettale und Neuro-Rehabilitation, Leistungssteigerung beim Sport und zur allgemeinen Förderung des Wohlbefindens verwendet.

 

Sie können CoreAlign® als eigenständiges Übungsprogramm verwenden oder es als Ergänzung zu einer bestehenden physiotherapeutischen Bewegungstherapie oder einem PIlatesstudio hinzufügen. In jedem Fall wird CoreAlign® die Erfahrung, Gesundheit und Fitnesszustand ihrer Patienten entscheidend bereichern.

 

CoreAlign® ist auf einem Rahmen aufgebaut, der zwei auf Schienen geführte Wagen enthält. Diese bewegen sich unabhängig voneinander. Erschwert oder unterstützt wird das Gleiten der Wagen durch Gummis, die Zug in eine oder gleichzeitig in beide Richtungen ausüben. Die Bewegungen werden so durch einen individuell einstellbaren Gegenzug respektive unterstützenden Zug geführt. Dies macht CoreAlign zu einem unglaublich vielseitigen Gerät mit hunderten unterschiedlichen und völlig neuen, einzigartigen Bewegungsübungen.

 

Die Physiotherapie New York International School in Luzern wurde als zertifiziertes Zentrum für das CoreAlign® Instruktor Training ausgewählt. Als einzige medizinische Institution bieten wir neu sämtliche Ausbildungsstufen auf dem Gerät in der Schweiz an. 

Um ihren nächsten CoreAlign® Termin zu vereinbaren, rufen sie uns an.

 

Tel +41(0)412606532

For the English version: Balanced Body

Einzelheiten zu den CoreAlign-Instruktorkursen

 

Der Kurs mit offiziellem Zertifikat richtet sich einerseits an medizinische Therapeuten und anderseits an Trainer im Spitzensport. Physiotherapeuten, Chiropraktoren, Manualtherapeuten, Ärzte mit Spezialisierung in physikalischer Therapie und Rehabilitation, Sportmediziner, Personal Trainer und Verantwortliche im Berufssport erhalten einen fundierten und umfassenden Einblick zu Gerät und Trainingsmethode. Der CoreAlign® Instruktorkurs wird in zwei Stufen durchgeführt. Die erreichten Fertigkeiten werden am Ende jeden Kurses geprüft. Für die Zulassung zum zertifizierten Abschluss wird zusätzlich eine ausreichende Praxis in der Methode gefordert. Jede Stufe vermittelt ein einzigartiges, herausforderndes, funktionelles Training und macht unglaublich Spass!

CoreAlign® 1: Grundkurs
(16 Stunden)

Der Kurs CoreAlign® 1 Grundkurs bildet das Herzstück des Ausbildungsprogramms. Der Kurs vermittelt die theoretische Basis der CoreAlign® Methode. Es zeigt die wichtigsten Übungen, die Ihnen einen tiefen Einblick in die CoreAlign® Methode ermöglicht. Der Kurs beinhaltet:

 

  • mindestens 60 grundlegende Übungen, die sich zum Aufbau funktioneller Bewegung und Gewandtheit eignen - von der Wiedererlernung von Fertigkeiten des täglichen Leben bis hin zum Erwerb athletischer Kunst

  • Übungen in Rückenlage, Stützhaltung und stehend

  • gezielte Übungen mit Fokussierung auf die Rumpfintegration, Oberkörperkraft und Gleichgewicht, Beckenstabilität, Stabilisierung der unteren Extremitäten, Gangschulung und Steigerung der Beweglichkeit des ganzen Körpers.

  • Techniken zur Steigerung und Abschwächung des Schwierigkeitsgrades - um die Übungen auf die Fähigkeiten des Klienten abzustimmen

  • Anpassungen und Vorsichtsmassnahmen bei Klienten mit Verletzungen oder besonderen Voraussetzungen

  • Aufbau und Sicherheit des CoreAlign® Geräts

  • Vermittlung der Balanced Body® Bewegungsgrundsätze - um Ihr Training wirksamer, erfolgreicher und sicherer zu machen

CoreAlign® 2: Aufbaukurs
(16 Stunden)

 

Der CoreAlign® 2 Aufbaukurs entwickelt die erarbeiteten Grundlagen des 1. Kurses weiter. Die Übungen des 1. Kurses werden erweitert und durch zusätzliche Übungsgruppen ergänzt. Dabei werden die ganz besonderen CoreAlign® Trainingsmöglichkeiten und Schulungstechniken vermittelt.

 

    • Weiterentwicklung der Übungen in Stütz- und Stehposition um spezifische Trainingsziele zu erreichen -  diese können von verbesserter Rumpfstabilität bis hin zu biomechanisch optimierten Rotationsbewegungen z.B. bei Wurfsportarten reichen.

    • Techniken zur Abänderung der Übungen mittels Verwendung von Drehscheiben, mittels Veränderung des Widerstandgrads, -richtung und durch hinzufügen weiterer Bestandteile und Modifikationen

    • Übungen zur Förderung von Gleichgewicht, Koordination und komplexen Bewegungsmustern um Ihre Klienten für besondere Herausforderungen im Berufsalltag vorzubereiten.

Zertifikat als CoreAlign® Instruktor

 

Nach der Erfüllung folgender Voraussetzungen erhalten Sie das Zertifikat zum CoreAlign® Instruktor:

  • erfolgreiche Durchführung von Grund- und Aufbaukurs 

  • 30 Stunden persönliches CoreAlign® Training

  • 10 Stunden Beobachtung

  • 100 Stunden kontrolliertes CoreAlign® Training an Klienten

  • Abschlussprüfung

 

Brückenprogramm

 

Zur Ergänzung des Ausbildungsprogramms bis zum Abschluss mit offiziellem Zertifikat als CoreAlign® Trainer offerieren wir weitere Angebote. Persönliches Training, Beobachtungsstunden und das Absolvieren der geforderten CoreAlign® Trainings-Lehrstunden garantieren Ihnen den Erwerb umfassender Kenntnisse und fundierter Lehrpraxis. Diesen Anteil bieten wir ebenfalls in unserem Therapie- und Ausbildungszentrum an. Um Genaueres zu erfahren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Um ihren nächsten CoreAlign® Termin zu vereinbaren, rufen sie uns an.

 

Tel +41(0)412606532

For the English version: Balanced Body

Weitere Infos zur CoreAlign®

CoreAlign® YouTube Video

At Alpine Physical Therapy, the CoreAlign® is revolutionizing rehabilitation

 

An article from Jonathan Hoffman, inventor of the CoreAlign®, on his movement theories and how they relate to

Pilates and CoreAlign®: Expanding Panjabi’s stability model to express movement: A theoretical model.

Preise
Abschlussprüfung mit Zertifikat
auf Anfrage
Kursdaten
 
 

Diagnose und Therapie:

Neue Therapiemöglichkeiten dank der New York International School - für eine schnelle und wirksame Behandlung

Zur Diagnose werden beim Patienten zu Beginn Blockaden und Schwachpunkte mittels Analyse des Bewegungsablaufs festgehalten. So bietet Ihnen die Physiotherapie der NYIS eine rasche, gezielte und wirksame Behandlung bei Muskelverspannungen, Rücken- und Gelenkbeschwerden an. Die Bewegungstherapie enthält Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Die Behandlungsmethode kann für viele Beschwerden und Krankheiten angewendet werden:

-Rückenbeschwerden

-Nackenproblemen

-Bandscheibenvorfall

-während oder nach der Schwangerschaft

-Rehabilitation nach Rücken-, Schulter-, Hüft-, Knie- oder Fussoperationen

 

Wenn Sie an Skoliose leiden können die Übungen helfen die Symptome der Krankheit zu lindern und die Muskulatur gezielt zu kräftigen. Die Bewegungstherapie bietet den entscheidenden Vorteil, dass dabei gleichzeitig schmerzhafte, verspannte Stellen gedehnt und gelockert werden. Hanan Wachs wurde durch Dr. Suzanne Clef eingehend im Skoliosemanagement geschult. Sie ist in der Lage, massgeschneiderte therapeutische Anwendungen für jeden Patienten zusammenzustellen.

 

Nach schweren Erkrankungen oder belastenden Spitalbehandlungen wie z.B. bei Brustkrebs erholen Sie sich dank unserer Methode rasch. Sie erzielen erhöhte Kraft- und Ausdauer für einen aktiven Lebensstil. Durch bewusstes und konzentriertes Arbeiten mit Einbezug der Atmung werden Sie geistig erfrischt und gestärkt. Wir garantieren Ihnen eine fachliche Einführung in der Methode. Im Therapiestudio der Physiotherapie NYIS sind Sie bestens aufgehoben.

KONTAKT

Unser Praxis ist zentral gelegen nahe dem Zentrum der Stadt Luzern. Bequem erreichen Sie uns mit dem ÖV (Bus Nr. 2, 40, Haltestelle Frohburg) oder mit dem Auto in nur zwei Minuten ab der Ausfahrt Emmen Süd.

Adresse:

Medizinische Physiotherapie

New York International School

Ruopigenstrasse 4

6015 Luzern

Telefon:

+41 41 260 65 32

Öffnungszeiten:
  • Je nach Bedarf können bis 20 Uhr Termine vergeben werden. 

  • Termine können jederzeit entweder persönlich am Schalter oder Telefonisch vereinbart werden.