CoreAlign®

CoreAlign® vereint Rehabilitations- und Sportgerät in einem und bringt Spass ins funktionelle Training.

Als revolutionäres Gerät verbessert CoreAlign® Kraft, Gleichgewicht, Haltung und funktionelle Bewegungsmuster. Für die klinische Rehabilitation ist es eine wertvolle Ergänzung, ein „must-have“ für Gangschulung, Kernmuskel-Training sowie Gleichgewichts- und neuromuskuläres Training.

 

Jonathan Hoffman, ein Physiotherapeut, entwickelte CoreAlign® mit der Überzeugung, dass der Körper am besten arbeiten und heilen kann, wenn die Bewegungstherapie Übungen mit gleichzeitig stabilisierenden als auch dynamischen Anteilen enthält. CoreAlign® richtet sich somit darauf aus, sowohl die Körperkontrolle zu verbessern als auch dynamische Bewegungsmuster einzuüben. Dies bringt einen kräftigen, gesunden und leistungsstarken Körper hervor. Ihre Patienten auf jedem Fitnessniveau werden eine Veränderung bereits nach einer einzigen Sitzung bemerken.

 

Die CoreAlign® Methode stimuliert Kernmuskeln und Propriozeption – die Selbstwahrnehmung unmittelbar während der Ausführung von Haltungs- und Dehnungsübungen. Bei langsamen oder schnellen Bewegungsübungen in Schultern, Armen, Hüften und Knie wird gleichzeitig die stabilisierende Kernmuskulatur des Rumpfes aktiviert und die Standfähigkeit verbessert. Ein Ausdauertraining auf dem Gerät wird gleichzeitig die Rumpfstabilität fördern. CoreAlign® ergänzt so auf ideale Weise Physiotherapie-Praxis, Personal Training oder Pilates-Studio. Die Methode wird für die muskuloskelettale und Neuro-Rehabilitation, Leistungssteigerung beim Sport und zur allgemeinen Förderung des Wohlbefindens verwendet.

 

Sie können CoreAlign® als eigenständiges Übungsprogramm verwenden oder es als Ergänzung zu einer bestehenden physiotherapeutischen Bewegungstherapie oder einem PIlatesstudio hinzufügen. In jedem Fall wird CoreAlign® die Erfahrung, Gesundheit und Fitnesszustand Ihrer Patienten entscheidend bereichern.

 

CoreAlign® ist auf einem Rahmen aufgebaut, der zwei auf Schienen geführte Wagen enthält. Diese bewegen sich unabhängig voneinander. Erschwert oder unterstützt wird das Gleiten der Wagen durch Gummis, die Zug in eine oder gleichzeitig in beide Richtungen ausüben. Die Bewegungen werden so durch einen individuell einstellbaren Gegenzug respektive unterstützenden Zug geführt. Dies macht CoreAlign® zu einem unglaublich vielseitigen Gerät mit hunderten unterschiedlichen und völlig neuen, einzigartigen Bewegungsübungen.

 

Die Physiotherapie New York International School in Luzern wurde als zertifiziertes Zentrum für das CoreAlign® Instruktor Training ausgewählt. Als einzige medizinische Institution bieten wir neu sämtliche Ausbildungsstufen auf dem Gerät in der Schweiz an. 

Kontakt

Einzelheiten zu den CoreAlign®-Instruktorkursen 

Der Kurs mit offiziellem Zertifikat richtet sich einerseits an medizinische Therapeuten und anderseits an Trainer im Spitzensport. Physiotherapeuten, Chiropraktoren, Manualtherapeuten, Ärzte mit Spezialisierung in physikalischer Therapie und Rehabilitation, Sportmediziner, Personal Trainer und Verantwortliche im Berufssport erhalten einen fundierten und umfassenden Einblick zu Gerät und Trainingsmethode. Der CoreAlign®-Instruktorkurs wird in zwei Stufen durchgeführt. Die erreichten Fertigkeiten werden am Ende jeden Kurses geprüft. Für die Zulassung zum zertifizierten Abschluss wird zusätzlich eine ausreichende Praxis in der Methode gefordert. Jede Stufe vermittelt ein einzigartiges, herausforderndes, funktionelles Training und macht unglaublich Spass!

CoreAlign® 1: Grundkurs
(16 Stunden)

Der Kurs CoreAlign® 1 Grundkurs bildet das Herzstück des Ausbildungsprogramms. Der Kurs vermittelt die theoretische Basis der CoreAlign®-Methode. Es zeigt die wichtigsten Übungen, die Ihnen einen tiefen Einblick in die CoreAlign®- Methode ermöglicht. Der Kurs beinhaltet:

 

  • Mindestens 60 grundlegende Übungen, die sich zum Aufbau funktioneller Bewegung und Gewandtheit eignen – von der Wiedererlernung von Fertigkeiten des täglichen Lebens bis hin zum Erwerb athletischer Kunst
  • Übungen in Rückenlage, Stützhaltung und stehend
  • Gezielte Übungen mit Fokussierung auf die Rumpfintegration, Oberkörperkraft und Gleichgewicht, Beckenstabilität, Stabilisierung der unteren Extremitäten, Gangschulung und Steigerung der Beweglichkeit des ganzen Körpers
  • Techniken zur Steigerung und Abschwächung des Schwierigkeitsgrades – um die Übungen auf die Fähigkeiten des Klienten abzustimmen
  • Anpassungen und Vorsichtsmassnahmen bei Klienten mit Verletzungen oder besonderen Voraussetzungen
  • Aufbau und Sicherheit des CoreAlign®-Geräts
  • Vermittlung der Balanced Body® Bewegungsgrundsätze – um Ihr Training wirksamer, erfolgreicher und sicherer zu machen

CoreAlign® 2: Aufbaukurs
(16 Stunden)

Der CoreAlign® 2 Aufbaukurs entwickelt die erarbeiteten Grundlagen des 1. Kurses weiter. Die Übungen des
1. Kurses werden erweitert und durch zusätzliche Übungsgruppen ergänzt. Dabei werden die ganz besonderen CoreAlign®-Trainingsmöglichkeiten und Schulungstechniken vermittelt.

 

  • Weiterentwicklung der Übungen in Stütz- und Stehposition, um spezifische Trainingsziele zu erreichen –  diese können von verbesserter Rumpfstabilität bis hin zu biomechanisch optimierten Rotationsbewegungen, z. B. bei Wurfsportarten reichen.
  • Techniken zur Abänderung der Übungen mittels Verwendung von Drehscheiben, mittels Veränderung des Widerstandgrads, -richtung und durch Hinzufügen weiterer Bestandteile und Modifikationen
  • Übungen zur Förderung von Gleichgewicht, Koordination und komplexen Bewegungsmustern, um Ihre Klienten für besondere Herausforderungen im Berufsalltag vorzubereiten.
     

Zertifikat als CoreAlign®-Instruktor

Nach der Erfüllung folgender Voraussetzungen erhalten Sie das Zertifikat zum CoreAlign®-Instruktor:

  • Erfolgreiche Durchführung von Grund- und Aufbaukurs

  • 30 Stunden persönliches CoreAlign®-Training

  • 10 Stunden Beobachtung

  • 100 Stunden kontrolliertes CoreAlign®-Training an Klienten
    Abschlussprüfung


     

Brückenprogramm

Zur Ergänzung des Ausbildungsprogramms bis zum Abschluss mit offiziellem Zertifikat als CoreAlign®-Trainer offerieren wir weitere Angebote. Persönliches Training, Beobachtungsstunden und das Absolvieren der geforderten CoreAlign®-Trainings-Lehrstunden garantieren Ihnen den Erwerb umfassender Kenntnisse und fundierter Lehrpraxis. Diesen Anteil bieten wir ebenfalls in unserem Therapie- und Ausbildungszentrum an. Um Genaueres zu erfahren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 

Weitere Infos zur CoreAlign®

Ein Artikel von Jonathan Hoffman, dem Erfinder von CoreAlign®, über seine Bewegungstheorien und wie sie sich auf Pilates und CoreAlign® beziehen: Die Erweiterung des Panjabi-Stabilitätsmodells zum Ausdruck von Bewegung: Ein theoretisches Modell.

Preise

CoreAlign® 1:

Grundlagen (16 Stunden) 

CoreAlign® 2:  Aufbaukurs (16 Stunden) 
SFr. 870.00 SFr. 870.00 
Euro 799.00 Euro 799.00 
  
Unterlagen: Buch Unterlagen: Buch 
SFr. 65.00 SFr. 65.00 
Euro 80.00 Euro 80.00 
  
Unterlagen: DVD Unterlagen: DVD 
SFr. 30.00 SFr. 30.00 
Euro 35.00 Euro 35.00 

 

Ausbildungsprogramm

CoreAlign® 1: Grundkurs

27./28.01.2022 - 09:00-18.00
26./27.05.2022 - 09:00-18.00
22./23.09.2022 - 09:00-18.00
24./25.11.2022 - 09:00-18:00

 

CoreAlign® 2: Aufbaukurs

24/25.02.2022 - 09:00-18.00
23./24.06.2022 - 09:00-18.00
20./21.10.2022 - 09:00-18.00
15./16.12.2022 - 09:00-18:00

 

Abschlussprüfung mit Zertifikat
auf Anfrage

Anmeldung

CoreAlign® 1 (Grundlagen)
CoreAlign® 2 (Aufbaukurs)
Beide Kurse
CoreAlign®-Instruktor
PMA - Medizinische Physiotherapie in Luzern